Artgerechte Beschäftigung

Workshop "Artgerechte Beschäftigung"

Wer einen ausgeglichenen Hund mit guter Bindung zu seinem Menschen haben möchte, sollte seinen Hund ausreichend beschäftigen - nicht nur körperlich, auch geistig. Immer nur die gleichen Übungen aus dem Bereich des Grundgehorsams zu wiederholen und ab und zu ein Stöckchen zu werfen wird schnell langweilig - für Mensch und Hund.

Im Workshop "Artgerechte Beschäftigung" zeigen wir Ihnen alternative Beschäftigungsmöglichkeiten sowohl für interessantere Spaziergänge als auch für "Indoor-Aktivitäten" bei Dauerregen oder Erkrankung des Besitzers, wenn die Spaziergänge einmal kleiner ausfallen müssen.

Abhängig von der Rasse des Hundes und den Möglichkeiten seines Besitzers stellen wir Ihnen verschiedene Beschäftigungsideen vor und erarbeiten diese mit Ihnen und Ihrem Hund.

Inhalt des Workshop:

  • Spiele und Aufgaben für drinnen
  • Alternative Übungen auf der Übungswiese oder im Garten
  • Interessantere Gestaltung von Spaziergängen
  • Tricktraining
  • Suchaufgaben

Voraussetzung: keine Altersbeschränkung. Vorteilhaft, aber nicht Bedingung, sind Kenntnisse über die Arbeit mit Markersignalen (Clicker oder Markerwort)

Dauer: ca. 3 Stunden

Copyright © 2017 by Hundeschule-Hütschhof